Zukunft im Tourismus

Pressemitteilung

Ausbildung: Darmstädter Fachschule bietet breites Programm – Staatliche Abschlüsse

Produktmarketing bei einem Reiseveranstalter, Öffentlichkeitsarbeit bei einem Fremdenverkehrsverband oder ein eigenes erfolgreiches touristisches Unternehmen gründen – so stellen sich viele eine Karriere in der Tourismusbranche vor. Um diesen Ziel näher zu kommen bietet die Fachschule für Fremdenverkehrswirtschaft und Tourismus in Darmstadt Interessierten die kostenlose Aus- und Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt mit der Fachrichtung Fremdenverkehrswirtschaft an.

"Der Bildungsgang schafft die Grundlage für einen beruflichen Aufstieg in einer zukunftssicheren Branche", so Elisabeth Christ, Leiterin der Fachschule. "In unserer Ausbildung legen wir besonderen Wert auf einen hohen Praxisbezug. So erstellen die Studierenden beispielsweise eine Projektarbeit mit einem touristischen Unternehmen."
Dadurch, dass der Unterricht nur an zwei Wochentagen erfolgt, ist es den Studierenden weiterhin möglich im Beruf tätig sein. Frank Koch, Manager eines Business-Hotels in Darmstadt und erfolgreicher Absolvent der Fachschule, empfiehlt den Bildungsgang sogar seinen eigenen Mitarbeitern. "Ich fördere jeden, der den Ehrgeiz hat im Tourismus Karriere zu machen".
Dass dieses möglich ist, zeigt sich an den Absolventen, die erst vor wenigen Wochen ihren Abschluss zum Betriebswirt erreicht haben. Der Großteil hat laut Christ sofort Jobangebote in leitenden Positionen bekommen. "Die Unternehmen suchen nach Fachkräften, die sowohl über theoretische Kenntnisse verfügen, zugleich aber auch berufliche Erfahrungen mitbringen. Genau diese Nachfrage decken wir mit unserer Ausbildung ab", so Christ. Der Erwerb von international anerkannten Zusatzqualifikationen wie zum Beispiel dem Cambridge-Zertifikat oder die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung runden das Angebot ab.

Noch bis zum 15.Mai diesen Jahres ist die Anmeldung für den im August 2008 beginnenden Bildungsgang möglich. Weitere Informationen zur Fachschule für Fremdenverkehrswirtschaft und Tourismus unter www.mbsonline.de.

Verantwortlicher Pressekontakt

Elisabeth Christ
Martin-Behaim-Schule
Fachschule für Fremdenverkehrswirtschaft
Alsfelder Straße 23
64289 Darmstadt
Telefon: +49 6151 134110
E-Mail:

Zurück

Nach oben