Welche Weiterqualifizierung ist nach dem Abschluss möglich?

Die Fachhochschulreife ermöglicht:

  • Den Zugang zu einem Studium an einer Fachhochschule
    (z. B. Fachrichtung Pflegemanagement, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft),
  • den Zugang zu einem Bachelorstudiengang an Universitäten, insofern die Universitäten den Abschluss als Zugangsvoraussetzung anerkennen,
  • den Eintritt in gehobene Verwaltungslaufbahnen (Inspektorenlaufbahn),
  • den Zugang zu qualifizierten Ausbildungsberufen.

Zuletzt aktualisiert am 13.09.2016 von Manfred Kohlmann.

Zurück

Nach oben