Erasmus+

Mobilität in Europa

Im Zentrum des EU-Programms steht die Förderung der Mobilität zu Lernzwecken und der transnationalen Zusammenarbeit.

Ansprechpartner

Heike Schwehn
Projektkoordinatorin
E-Mail:

Bewerbung

Anfragen/ Bewerbungen schicken Sie bitte mit englischsprachigem Lebenslauf (CV) an:

Downloads

coming soon...

Arbeiten und Lernen in Europa

Das Projekt „Arbeiten und Lernen in Europa“ verfolgt unter anderem folgende Ziele:

  • Stärkung von Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Offenheit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Erwerb interkultureller Kompetenzen
  • Ausbau der Fremdsprachenkompetenz
  • Erhöhung der Beschäftigungsfähigkeit auf dem nationalen und internationalen Arbeitsmarkt

Die Martin-Behaim-Schule bietet Berufsschülern/-innen, Berufsfachschülern/-innen, Fachschülern/-innen und Lernenden mit einer abgeschlossenen Ausbildung ein EU-gefördertes Auslandspraktikum in Italien oder England an. Praktikumssprache ist in beiden Ländern Englisch.

Erasmus+ Projekte an der Martin-Behaim-Schule

KA2

Strategische Partnerschaften

Open Educational Ways addressed to Entrepreneurship through Skills Enhancement and Development

  • Partnerschulen aus Griechenland, Italien, Polen, Portugal, Rumänien
    Gemeinsame Projekthomepage: www.eways.gr

Ziel
Förderung Unternehmergeist

Terminkalender Laufzeit Juli 2014 - Juli 2016

Ziel
Förderung von Schlüsselkompetenzen für einen globalen Arbeitsmarkt

Terminkalender Laufzeit Juli 2014 - Juni 2016

KA1

Mobilität von Lernenden und Bildungspersonal

European Career Profiling

  • Mobilitäten: 3 wöchige Praktika in London/ Bologna

KA1

Mobilität von Lernenden und Bildungspersonal

Förderung der europäischen Entwicklung der Schule durch die Erweiterung interkultureller Kompetenzen und Projektmanagementkompetenzen

  • Teilnahme an verschiedenen Fortbildungsmaßnahmen

Ziel
Verbesserung der interkulturellen Kompetenzen und Projektmanagement-Fähigkeiten

Terminkalender Laufzeit Juli 2015 - Juni 2017

Ziel
Förderung von Schlüsselkompetenzen für einen globalen Arbeitsmarkt

Terminkalender Start Juni 2016

KA1

Mobilität von Lernenden und Bildungspersonal

Arbeiten und Lernen in Europa - Kooperationsprojekt der Bildungsregion Darmstadt-Dieburg

  • Mobilitäten Schüler/-innen: 3 wöchige Praktika in London/ Bologna/ Lagoa, Portugal
  • Mobilitäten Bildungspersonal: Expertenaustausch in Starogard Gdanski, Polen

Nach oben